Unser Vorhaben

Die SENFKORN Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt für ältere oder bedürftige Bürger eine altengerechte und günstige Wohnmöglichkeit zu schaffen, damit Menschen lange in Ihrem gewohnten Umfeld leben bleiben können. Das geplante Haus, wird nach den heutigen Erfordernissen gut isoliert, altengerecht, mit breiten Türen, Aufzug und hindernisfrei erreichbar sein.

Jede Wohnung wird so gestaltet sein, dass ein selbstbestimmtes und unabhängiges Wohnen möglich ist. Ein Gemeinschaftsraum mit Kochzeile ist im Erdgeschoss ebenso geplant wie behindertengerechtes WC und ein Pflegebad mit Wanne. Parkplatz und Freisitz ist vorgesehen.

Fakten

Es entstehen 10 Wohnungen mit einer Größe von 42 bis 55 qm

Alle Wohnungen werden nach Westen mit Balkon oder Terrasse und Blick zum Dorf ausgerichtet.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind Küchenzeile, Schlafraum mit Platz für ein Doppel- oder Pflegebett sowie Nasszelle mit Waschbecken, WC und altersgerechter Dusche.

Selbstverständlich sind die Wohnungen bodengleich und somit rollstuhlgeeignet.

Zwei Wohneinheiten können auch mit 2 Schlafräumen versehen werden.

Außerdem steht eine Gemeinschaftswohnung mit Küche als Treffpunkt zum Plaudern und Feiern zur Verfügung.

Die Vermietung erfolgt gemeinnützig, das bedeutet Interessenten benötigen einen Wohnberechtigungsschein von der Verbandsgemeinde.

Verfügbarkeit

Wohnung-1, 2 Zimmer, ca. 60 qm, Erdgeschoss

vergeben

Wohnung-2, 2 Zimmer, ca 60 qm, Erdgeschoss

vergeben

Wohnung-3, 2 Zimmer, ca 50 qm, Obergeschoss

vergeben

Wohnung-4, 2 Zimmer, ca 56 qm, Erdgeschoss

vergeben

Wohnung-5, 2 Zimmer, ca 48 qm, Obergeschoss

vergeben

Wohnung-6, 3 Zimmer, ca 60 qm, Obergeschoss

vergeben

Wohnung-7, 2 Zimmer, ca 60 qm, Obergeschoss

vergeben

Wohnung-8, 2 Zimmer, ca 74 qm, Obergeschoss

vergeben

Wohnung-9, 2 Zimmer, ca 64 qm, Dachgeschoss

vergeben

Wohnung-10, 2 Zimmer, ca 64 qm, Dachgeschoss

vergeben

zur Reservierung einer Wohnung

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Die

Motivation

Überraschend musste ich mit 27 Jahren die Verantwortung für unser Geschäft und damit auch für unsere Kunden und Mitarbeiter übernehmen.

Ich war auf Hilfe angewiesen. Gott, die Welt und mein Wille haben den Weg bereitet.

Ich fand einen Banker, der mir einen sehr persönlichen Kredit gab sowie in Kollegen, Kunden und Mitarbeitern Menschen, die mich beraten und unterstützt haben.

In 50 Jahren, davon 37 alleinveratwortlich, fühle ich mich bei vielen Entscheidungen geführt und von Mitarbeitern und der Bevölkerung getragen.

 

Jetzt will ich etwas zurückgeben an die Menschen in meinem Heimatort und der Umgebung.

Die Gründung der SENFKORN Stiftung haben meine Kinder und alle Enkel befürwortet.

Mein Geld habe ich schon immer am Liebsten selbst in ein Projekt nutzbringend investiert.

Altengerechtes Wohnen für Menschen aus den Dörfern soll im Dorf möglich sein.

Das ist mein Ziel!

2010

Gegründet

150

Förderer

5

Interessenten

10

Wohnungen

Der

Vorstand

Hans-Robert Seemann

Vorsitzender

Petra Breyer

Vertreterin der Kath.Kirche

Karl-Heinz Dombrowski

Vertreter der Gemeinde

Edeltraut Mizka

Vertreterin der Ev. Kirche

Olaf Mannack

Stellvertretender Vorsitzender

Zur

Historie

2010

Gründung

Gegründet als Unterstiftung der Bürgerstiftung Rheinhessen

2011

Feststellungsbescheid

Vorläufige Bescheinigung und Feststellungsbescheid des Finanzamtes Mainz-Mitte

2012

Anerkennung

Von der Stiftungsaufsicht in Trier als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt

2013

Endlich geschafft - Gemeinnützige Stiftung

Als gemeinnützige Stiftung anerkannt

29.09.2015

Bebauungsplan "Lützeltal" genehmigt

am 29.09.2015 wurde der Bebauungsplan "Lützeltal" einstimmig vom Gemeinderat Selzen beschlossen. "Lützeltal" ist der Name der Gemarkung am Rande des Neubaugebietes "Hinter der Kirche" 

22.10.2015

Bauantrag genehmigt

Seit dem 22.10.2015 liegt die Baugenehmigung 0005/15-B-1016 zur Errichtung von 10 altersgerechten Wohnungen vor

November 2015

Der Bau hat begonnen

Seit November ist mit den Bauarbeiten begonnen worden.

April 2016

Richtfest

Bilder

von der Baustelle

So erreichen Sie uns

Kontakt

Kirschgartenstr. 9
55278 Selzen

Telefon: +49 (0) 6737-8587
Telefax: +49 (0) 6737-711636
E-Mail: kontakt@senfkorn-stiftung.de

Coordinates:

49°51'54.7"N 8°15'14.1"E

Anzeige auf Google Maps

 

Kontaktformular

Senden Sie uns Ihre Fragen, wir beantworten Sie gern.